menu
"Ich glaube; hilf meinem Unglauben!"
Markus 9, 24

Gelungenes Layout kein Geheimnis

Es gibt eine Vielzahl ganz unterschiedlich gestalteter Gemeindebriefe. Manche wirken ganz unaufgeregt, übersichtlich und harmonisch, andere sehr spannungsvoll, dynamisch und modern. Warum wirkt eine Doppelseite eher bewegt und lebendig, eine andere sehr zurückhaltend und „leise“? Welche Schriften eignen sich für eine moderne Gestaltung, welche wirken eher traditionell? Wie kann ich Bilder möglichst spannend inszenieren und welche Farbkombinationen passen dazu?

Dieses und viele weitere Fragen werden Sie in einem Seminar im Februar 2020 beantwortet bekommen.

Nach der Abstimmung der Mehrzahl der Teilnehmer findet das Seminar am

01. Februar 2020 statt.

Veranstaltungsort: Gemeindehaus St. Jacobi in Nauen von 10:00 bis ca. 12:00 Uhr.

Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich.

Anmeldungen an:

Hans-Jürgen Falkenau
Öffentlichkeitsbeauftragter
Kirchenkreis Nauen-Rathenow 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 Vorschau auf ein weiteres Seminar im Februar 2020

Datum:
22. Februar 2020
Uhrzeit:
von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr
Veranstaltungsort:
Gemeindehaus Arche in Premnitz
Bergstraße 2, 14727 Premnitz

Anmeldungen an:

Hans-Jürgen Falkenau
Öffentlichkeitsbeauftragter
Kirchenkreis Nauen-Rathenow 
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

„Affinity Publisher“ - ein kostengünstiges und leistungsstarkes Layoutprogramm nicht nur für Gemeindebriefe 

 Es gibt seit Kurzem ein neues Layoutprogramm – Affinity Publisher. Kostengünstig und leistungsstark.
Ich habe das Programm für Sie getestet.

 Oberfläche:
Das neue Layoutprogramm „Affinity Publisher“ ist von der Oberfläche her stark angelehnt an Adobe InDesign. Wer bereits mit InDesign gearbeitet hat, wird sich in Affinity Publisher sehr schnell zurechtfinden.
Für Microsoft Publisher-Benutzer bedeutet es, sich an die Oberfläche zu gewöhnen – es lohnt sich jedoch, denn der Funktionsumfang des neuen Layoutprogramms übertrifft den von Microsoft Publisher um einiges.

Kosten:
Das Programm ist im Vergleich zu Adobe InDesign sehr kostengünstig. Es kostet einmalig 54,99 Euro.

Plattformübergreifend!
Vorteilhaft ist, dass das Programm sowohl auf Windows als auch auf Mac installiert werden kann. 

Für interessierte Layouter gibt es eine praktische Einführung in das Programm. Bringen Sie bitte Ihren Laptop zu diesem Termin mit.