menu
Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe
1. Korinther 16,14
 
Weil Du ein Segen bist! – Segensfeste 2024

Taufe, Todesfall, Hochzeit oder Scheidung, eine neue Arbeitsstelle, ein Ausbildungsplatz oder der Eintritt in den „Ruhestand“ – unser Leben ist geprägt von Übergängen.
Wir wollen diese Schwellen feiern und für Sie und mit Ihnen gestalten, sodass sie zu Ihnen und Ihrem Leben passen.
Dieses Jahr bieten wir im Evangelischen Kirchenkreis Nauen-Rathenow vier Segensfeste an.
Dort kannst Du Gemeinschaft erleben, Kirche unter freiem Himmel entdecken und spürbaren Segen mitnehmen.

Segensfeste 2024

  • Wasser des Lebens – 23. Juni 2024 Premnitz

    Lassen Sie sich oder Ihr Kind direkt in der Havel oder mit Blick übers Havelufer taufen. Lassen Sie sich stärken für einen Übergang oder einen Abschied mit frischem Quellwasser.

    Wir feiern Willkommen & Abschied, stärken uns mit Himmelssegen und teilen Gemeinschaft bei einem bunten Mitbringpicknick.

     

  • Gotteskind – 20. September 2024 Bötzow

    Zum Weltkindertag feiern wir die bunte Vielfalt des Lebens und dass wir alle Kinder Gottes sind. Bringen Sie gerne ein weißes T-Shirt mit und/oder Socken, die bunt werden dürfen.

     

  • Paradiesfrüchte – 29. September 2024 Ribbeck

    Beim Birnenfest in Ribbeck feiern wir die Früchte des Lebens und die Liebe, die mit und ohne unser Zutun wächst. Lassen Sie sich segnen oder trauen, unter freiem Himmel oder in der Kirche, spontan oder mit Anmeldung.

     

  • Erinner-Dich-Mahl – 22. November 2024 (Ort wird noch bekannt gegeben)

    In Gemeinschaft wollen wir uns an die Herzensmenschen erinnern, die nicht mehr unter uns sind. Wir teilen ihre Lieblingsspeisen und vielleicht auch so manche Erinnerungen. Bringen Sie gerne die Leibspeise Ihres verstorbenen Herzensmenschen mit – egal ob Bockwurst mit Senf oder Schwarzwälderkirschtorte.

 

Wenn Sie Fragen haben oder sich vorab anmelden möchten, wenden Sie sich gerne an
Pfarrerin Kata Scherer: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Tel: 01736546234 oder
Pfarrerin Magda Gäbel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. Tel: 015737316282